Thai-Curry mit Garnelen und Kokosmilch

Zwiebellauch mit Garnelen im Wok anbraten, alles aus dem Wok nehmen
Tiefkühlgemüse mit Gemüsebrühe und Limetteblättern bissfest kochen
Ca. 200 Milliliter Kokosmilch und einen Esslöffel Tl. Thai-paste (rot) dazu.
Garnelen wieder dazu und durchziehen lassen … fertig

klein geschnittenen Koriander oben drüber

20140531-141339-51219934.jpg

20140531-143206-52326939.jpg

20140531-143206-52326107.jpg

20140531-143205-52325247.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.