Bananen-Gugelhupf

Zutaten für den Teig (Springform mit Schornstein oder Gugelhupf-Form):

5 reife Bananen

3 große Eier

215g griechischer Joghurt oder cremiger Magerquark

170g flüssiger Honig

1,5 TL Vanilleextrakt

290g Mehl

1,5 TL Backsoda

100g grob gehackte Walnüsse oder gemischte Nüsse (ca. 1 Tasse oder mehr)

Für den Belag:

240g Puderzucker

Griechischer Joghurt

oder

Schokoladenguss

Nüsse nach Belieben

Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad vorheizen, Kuchenform buttern

Bananen zerdrücken und in die Rührschüssel geben.

Eier, yoghurt, Honig, Vanille zugeben und gut rühren.

Mehl und Soda sieben und unterrühren.

Nüsse unterheben.

Masse in die Form geben, glattstreichen.

Ca. 50 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Mit Guss und Nüssen dekorieren.

Quelle: https://tasty.co/recipe/banana-bread-bundt-cake

S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.