Auberginen-Röllchen Low Carb

Für 4 Personen:

3 Auberginen, 1 Zucchini, 2 Mozzarella, 1 rote Parika, Kirschtomaten, Rosmarin, Oregano, Thymian, Olivenöl, Salz und Pfeffer. Mozzarella oder Parmesan zum Überbacken.

Auberginen in schmale Scheiben schneiden und im Trockenen Tiegel anrösten.

Restliche Auberginen-Ränder, Zucchini, Zwiebeln und Paprika würfeln und in der Panne anbraten. Kirschtomaten halbieren und hinzugeben. Mit Olivenöl, Pfeffer, Salz und mediterranen Kräutern würzen.

Mozzarella in Scheiben schneiden und zusammen mit einem Löffel der Masse in eine Scheibe Aubergine ich umrollen. Sofern Gemüse übrig ist, in die Auflaufform geben. Rollen in die Auflaufform setzen und gar backen. Mit Mozzarella oder Parmesan bestreuen und bei 200 Grad 20 min backen.

S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.